Donnerstag, 26. November 2020
Notruf: 112
 

Brandeinsatz

Gefahrstoffeinsatz
Zugriffe 462
Einsatzort Details

Istein
Datum 15.01.2017
Alarmierungszeit 17:25 Uhr
Alarmierungsart Sirene und FME
Einsatzführer Gurk
Einsatzleiter Haberstroh P.
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Abt. Istein
Fahrzeugaufgebot   Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W)

Einsatzbericht

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren die Bewohner vor dem Gebäude. Der Heizraum war stark verraucht, aber kein offenes Feuer. Wir führten den Löschaufbau durch und ein Atemschutztrupp ging unter PA in den Heizraum vor. Es befanden sich noch glimmende Holz Pellets in der Heizungsanlage. Diese wurden ausgeräumt und der Heizraum mittels Drucklüfter rauchfrei gemacht. Es waren danach keine weitern Einsatzmaßnahmen notwendig.

 

 

 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.