Samstag, 05. Dezember 2020
Notruf: 112
 

Ausleuchten


Zugriffe 510
Einsatzort Details

Festhalle Istein
Datum 28.02.2017
Alarmierungszeit 01:52 Uhr
Alarmierungsart FME
Einsatzführer Weber D.
Einsatzleiter Weber D.
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Abt. Istein
Fahrzeugaufgebot   Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W)

Einsatzbericht

Während dem Brandsicherheits-Wachdienst fiel gegen 01:45 der Strom im gesamten Ort aus.Nachdem der Strom nach 10 Minuten nicht wieder vorhanden war, wurde nach Rücksprache mit dem Veranstalter und Polizei die Räumung der Halle beschlossen.
Die restlichen Gäste ca. 100 Personen wurden nach draußen begleitet. Im Außenbereich wurde der Eingangsbereich durch und ausgeleuchtet.
Nach Rücksprache mit der Leitstelle hatte der Energiedienst die Ursache lokalisiert, jedoch würde es ca. 1,5 Std Zeit in Anspruch nehmen bis der Strom wieder im ganzen Ort vorhanden sei.
Nachdem der Strom wieder konstant vorhanden war wurde die Festhalle sowie der Barbereich nochmals kontrolliert und danach Einsatzende gemeldet.

 

 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.